DSGVO EU-Datenschutz-Grundverordnung

Die am 25. Mai 2018 in Kraft getretende EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln für die Verarbeitung von personenbezo- genen Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen in der EU vereinheitlicht werden. Dadurch soll der Schutz von personenbezogenen Daten innerhalb der EU insgesamt sicherge-stellt werden.

Wir als Schornsteinfegermeisterbetrieb nehmen den Schutz ihrer persönlichen Daten sehr ernst.

Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, die einen Bezug zu Ihrer Person auf-weisen. Wir als Schornsteinfegermeisterbetrieb erheben Ihre Daten nur zum Zweck der Vertrags-durchführung, zur Erfüllung Ihrer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten sowie zur Direktwer-bung.  

Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind, sämtliche gegenseitige Ansprüche erfüllt sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfris-
ten oder gesetzliche Rechtfertigungsgrundlagen für die Speicherung mehr bestehen.  

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen. Zudem sind Sie berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Daten-speicherung die Löschung der Daten zu fordern. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.      

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

                                     eMail:  stephan-guendling@t-online.de

                      Quelle: ZIV - Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks